Vertraue dem Leben

Vertraue dem Leben

Was wird passieren? Es ist alles ungewiss. Wir können uns tausend Möglichkeiten in unserem Kopf ausdenken, Gute und Schlechte, können uns selbst Angst machen, weil wir gelesen haben das … Wir können uns komplett in unseren Ängsten und Vorstellungen verlieren.
Oder vertraue dem Leben. Was heißt das? Wir wissen heute noch nicht was morgen sein wird. Die Zukunft ist ein unbeschriebenes Blatt und es kommt immer auf dich an, wie deine Zukunft aussehen wird. Insofern ist es empfehlenswert nur auf die Dinge zu bauen, die du wirklich weißt. Nicht etwas, was du gelesen hast oder etwas, was dir jemand gesagt hat, egal wer. Baue auf dich selbst und baue darauf, dass das Leben, in Kombination mit deinem Wissen und deinen Erfahrungen, dir den Weg zeigen wird. 

Jede Entscheidung, die du jetzt fällst, verändert dein Leben. Denn Dinge wie ob ich jetzt rechts oder links gehe, ob ich das Auto nehme oder mit dem Bus fahre, ob ich dem Bettler Geld gebe oder nicht – alles hat einen direkten Einfluss auf dein Leben, auch wenn du es oft wahrscheinlich gar nicht merkst, oder, wenn du Glück hast, vielleicht erst viel später.

Und deshalb ist es so ungemein wichtig, das du deine Entscheidungen aus dir heraus triffst. Fühle in dich hinein. Was willst du? Höre nicht auf aussen. Lebe und entscheide nach deinen Prinzipien. Liebe, Respekt, Aufrichtigkeit – diese Werte kannst du als einzige Richtlinie annehmen. Und der Rest? Zerbrich dir nicht den Kopf. Handle und vertraue auf das Leben. (Und ab und zu tief durchatmen nicht vergessen 😉

Siehe auch: https://mymonk.de/dem-leben-vertrauen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.